Rotoclean

Die ROTOCLEAN ist in einer kompakten Bauweise hergestellt. Die geschlossene Außenhaut des Rotoclean verhindert, dass der Bediener mit der Entgratungstrommel in Kontakt kommen kann. Ein vulkanisierter Dichtgummi in der Trommel und der Rollladenschutz tragen zu einer beachtlichen Reduzierung des erzeugten Lärms, während der Bearbeitung der Teile, bei. Die Klappen für den Zugriff auf die Trommel sind mit hydropneumatischen Zylindern ausgestattet, um deren Öffnung und Schließung zu erleichtern.

Mit dieser Entgratungstrommel  können an Bauteilen, schnell und effizient, Zunder, Grate, Schlacke und Rost entfernt werden.

Durch die sichere und automatische Bearbeitung von Sauerstoff- oder plasmageschnittenen Werkstücken, werden Schlacke, Grate, Zunder und Rost kostengünstige, völlig entfernt.

Der Rotoclean ersetzt die herkömmlichen und kostenaufwändigen manuellen Schleifarbeiten, und schützt den Bediener vor möglichen Verletzungen an Augen und Händen. Weiter wird der Mitarbeiter durch den Einsatz des Rotoclean erheblich vor Lärmbelastung und Luftverschmutzung geschützt.

Vorteile:

•    Hohe Produktivität

•    Niedrige Betriebskosten

•    Maximale Geräuscheindämmung

•    Hohe Strapazierfähigkeit

•    Sichere Anwendung

•    Wartungsfrei

•    Zertifizierte Qualität